Am Samstag dem 3. Februar fand im Freizeitzentrum StuBay der zweite Bewerb des Oberlandcup 2018 statt.

Es war für Reutte ein sehr erfolgreicher Wettkampf, wir waren mit 16 Kinder in 43 Bewerben am Start und konnten insgesamt 19 Medaillen gewinnen.

6x Gold: Pius Willmann: 25m Freistil und 25m Rücken
  Rabea Willmann: 50m Schmetterling
  Juliane Specht: 200m Freistil und 50m Schmetterling
  Olaf Sierck: 100m Lagen
5x Silber: Philiana Willmann: 25m Freistil und 25m Rücken
  Luca Bajusz: 50m Schmetterling
  Blanka Bajusz: 200m Freistil
  Olaf Sierck: 50m Schmetterling
8x Bronze: Rabea Willmann: 50m Brust
  Luca Bajusz: 50m Brust und 200m Freistil
  Jonas Eberhardt: 50m Brust und 100m Lagen
  Blanka Bajusz: 50m Brust
  Juliane Specht: 100m Lagen
  Hanna Rissbacher: 50m Brust

Tolle Leistung erbrachten auch Lara Eberhardt, Lorena Tröber, Sophie Friedsam, Emilia Specht, Timon Tröber, Paul Sandhacker, Michael Tiefenbrunn.

Das intensive Training macht sich bemerkbar, unsere Schwimmer konnten in 31 Bewerben ihre persönlichen Bestzeiten unterbieten. 

Juliane Specht konnte in 50m Schmetterling und in 200m Freistil den Vereinsrekord verbessern und Olaf Sierck konnte 3 neue Vereinsrekorde (200m Freistil, 100m Lagen und 50m Delfin) aufstellen.