Letzten Samstag endete die Oberlandcup-Serie in Imst. Unsere jungen Athleten/innen konnten wieder auf Medaillenjagd im Freibad in Imst gehen.

Insgesamt konnten unsere Schwimmer 27 persönliche Bestzeiten unterbieten.

16 Kids waren bei 55 Starts in unterschiedlichen Disziplinen am Start.

Eine Goldmedaille konnte  Wojciech Irlik mit nach Hause nehmen. Zwei Silbermedaille für Timon Tröber, und insgesamt sieben Bronzemedaillen, 2 x Jonas Wibmer, 2x Wojciech Irlik, 1x Zofia Irlik und eine Bronzemedaille für Timon Tröber. 

Gesamte Cup Wertung , alle drei Wettkämpfe - Telfs, Leutasch und Imst werden zusammen gewertet:
1. Platz: Rabea Willmann
2. Platz: Woijciech Irlik
3. Platz: Philana Willmann
3. Platz: Luca Bajusz
3. Platz: Paul Sandhacker

Weiters mit dabei waren: Maren Schmid, Mina Bulat, Sophia Haid, Letizia Jourez, Lorena Tröber, Csenge Bajusz, Rana Celebi, Bianca Moll, Eliane Kinzel.

 

Der dreiteilige Tirol Cup der Schwimmer ging am letzten Wochenende mit dem letzten Bewerb in Kufstein zu Ende.

Der Wettergott spielte jedoch nicht ganz mit, in deckengehüllte Kinder mit teils blauen Lippen waren nicht gerade die idealste Voraussetzung für den Wettkampf. Nach einer langen Anreise kämpften die Athleten aus Reutte jedoch tapfer um Medaillen.

Trotz der großen Unbekannten, erster Wettkampf in einem 50m Becken, konnten wir wieder persönliche Bestzeiten unterbieten. Insgesamt waren 10 Kids bei 39 Disziplinen am Start.

Goldmedaillen: Emilia Specht, Jonas Eberhardt und Timon Tröber.

Silbermedaillen: 4x Luca Bajusz, 3x Emilia Specht, je 1x Carolina Gomez-Baumgartner, Jonas Eberhardt, Philana Willmann, Timon Tröber.

Bronzemedaille: 2x Carolina Gomez-Baumgartner, 2x Sophia Haid, 1x Jonas Eberhardt und Timon Tröber

 

 

Der 2. Oberlandcup war für die jungen Athleten aus Reutte ein voller Erfolg. Die Wettkampfserie soll speziell unsere Nachwuchsschwimmer an das Wettkampfschwimmen gewöhnen. Auch von unserem Verein waren einige Kids das erste Mal bei einem Wettkampf mit dabei und die Anspannung dementsprechend groß.

Insgesamt waren 18 Kinder am Start und konnten 8 x Silber, 6x Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.
3x Silber Wojciech Irilk, 1x Silber und 2x Bronze für Timon Tröber, 1x Silber und 2x Bronze für Luca Bajusz,
2x Bronze für Pius Willmann und 3x Silber für Carolina Gomez-Baumgartner.

Einen zweiten Platz sicherten sich Luca Bajusz, Sophia Haid, Blanka Bajusz und Carolina Gomez-Baumgartner in der 4x 50m Freistil Staffel.

Weiters mit dabei waren Rana Celebi, Csenge Bajusz, Elina Fazlic, Maria Hohenrainer, Zofia Irlik, Letizia Jourez, Jonas Wibmer, Philana Willmann, Lara Eberhardt, Mina Bulat, Lorena Tröber.

 

 

Der Schwimmverein Reutte nahm mit 20 Kindern am Wettkampf teil. Insgesamt starteten die Reuttener Schwimmer 85mal in verschiedenen Disziplinen. Es konnte wieder 48 persönliche Bestzeiten und 6 Vereinsrekorde unterboten werden.

In den Einzelwettkämpfen durften sie sich über 21 Goldmedaillen, 20 Silber und 7 Bronzemedaillen freuen.


20x Gold (5xCaro Gomez-Baumgartner, 4xRabea Willmann, 3xWojciech Irlik, 2xLuca Bajusz, 2xJonas Eberhardt, 2xPhilana Willmann, 1xTimon Tröber, 1xOlaf Fiedler) 

21x Silber (5xTimon Tröber, 4xJonas Eberhard, 4xEmilia Specht, 2xOlaf Fiedler, 2xBlanka Bajusz, 1xLuca Bajusz, 1xLara Eberhardt, 1xWojciech Irlik, 1xZofia Irlik)

7x Bronze (2xBlanka Bajusz, 1xTimon Tröber, 1xPhilana Willmann, 1xOlaf Fielder, 1xPascal Falger, 1xZofia Irlik)

Im Staffelbewerb-4x50m Lagen Mixed Jahrgang 2006-20011, sicherten sich Sophia Haid, Luca Bajusz, Rabea Willmann und Jonas Eberhardt die Goldmedaille und im 4x 50m Freistil Mixed Jhg 2006-2011 die Silbermedaille.

Eine Bronzemedaille gewannen Emilia Specht, Olaf Fiedler, Carolina Gomez-Baumgartner und Blanka Bajusz in der 4x50m Freistil Staffel im offenen Jahrgang. Vierte wurde die gleiche Staffel in 4x50m Lagen Mixed Staffel in der offenen Altersklasse.

Weiters mit dabei waren, Mina Bulat, Rana Celebi, Pius Willmann, Letizia Jourez, Lorena Tröber und Elina Fazliz.