Am vergangenen Wochenende fand der 2. der Tirol – Cup an der Sportuniversität in Innsbruck statt.

14 Kids der SVR konnten an einem toll organisierten Wettkampf teilnehmen und 5 Gold-, 15 Silber-, und 9 Bronzemedaillen mit nach Hause nehmen.

Wieder konnten 38 persönliche Bestzeiten unterboten und neue Vereinsrekord aufgestellt werden, was auf effektives und konsequentes Training zurückzuführen ist.
Vier neue Vereinsrekorde für Emilia Specht in 100m Rücken, 400m Freistil und 200m Lagen und Jonas Eberhardt in 100m Rücken.

Ergebnisse:

Goldmedaille für Luca Bajusz (2x), Blanka Bajusz, Rabea Willmann und Philana Willmann

Silbermedaille für Jonas Eberhardt(3x), Rabea Willmann (2x), Philana Willmann (2x), Wojciech Irlik (2x), Timon Tröber (2x), Lorena Tröber, Luca Bajusz, Sophia Haid, Emilia Specht,

Bronzemedaille für Wojciech Irlik, Rabea Willmann, Lorena Tröber, Blanka Bajusz 82x), Juliane Specht und Emilia Specht(3x)