Letzten Samstag endete die Oberlandcup-Serie in Imst. Unsere jungen Athleten/innen konnten wieder auf Medaillenjagd im Freibad in Imst gehen.

Insgesamt konnten unsere Schwimmer 27 persönliche Bestzeiten unterbieten.

16 Kids waren bei 55 Starts in unterschiedlichen Disziplinen am Start.

Eine Goldmedaille konnte  Wojciech Irlik mit nach Hause nehmen. Zwei Silbermedaille für Timon Tröber, und insgesamt sieben Bronzemedaillen, 2 x Jonas Wibmer, 2x Wojciech Irlik, 1x Zofia Irlik und eine Bronzemedaille für Timon Tröber. 

Gesamte Cup Wertung , alle drei Wettkämpfe - Telfs, Leutasch und Imst werden zusammen gewertet:
1. Platz: Rabea Willmann
2. Platz: Woijciech Irlik
3. Platz: Philana Willmann
3. Platz: Luca Bajusz
3. Platz: Paul Sandhacker

Weiters mit dabei waren: Maren Schmid, Mina Bulat, Sophia Haid, Letizia Jourez, Lorena Tröber, Csenge Bajusz, Rana Celebi, Bianca Moll, Eliane Kinzel.